Gym Fitness World
André Sroka Transport und Logistik
Brinkmann Montagebau
NGK SPARK PLUG EUROPE GmbH
Straßen und Tiefbau Büssow
Sternberg Baumaschinen
Rock Oil
Kraft Autoteile
Bolero Veranstaltungsservice
1a Handelsagentur
Frey Daytona
LASTFUHRBETRIEB Dirk Krause
GM Engines
Ferienpark Bernstein
Horst Meyer und Raasch Werbung
Reifendienst Malchow
Landwirtschaftsbetrieb Aurel Hagen
DAPA Abschleppdienst
Sievershofer Traktoren
Fliesen Peters MV
ROKO Rohrleitungsbau GmbH
Heuerweb
HV Baudienstleistung Mirko Lange

Artikel vom: 24.11.2019

FIM Oceania Speedway Championship

Wie viele von euch bereits gelesen oder gehört haben, habe ich meine Saison um ein paar Wochen verlängert und bin nach Australien gereist, um dort zum einen am 23.11.2019 an der FIM Oceania Speedway Championship in Gillman teilzunehmen und andererseits weitere Erfahrungen zu sammeln.

Und das tat ich auch!
Denn es war schon eine Umstellung, ohne die Hilfe des vertrauten und eingespielten Teams, auf sich alleine gestellt zu sein. Alle Entscheidungen selbst treffen zu müssen und sie auch eigenhändig umzusetzen, war eine Herausforderung und man wußte die Unterstützung seines Teams gleich doppelt so sehr zu schätzen.

Aktuelles vom 24.11.2019

Aber es war auch ein tolles Gefühl seine Selbstständigkeit unter Beweis stellen zu können und die deutsche Nationalflagge in Australien vertreten zu dürfen. 
Und ich denke, dies ist mir auch geglückt.

Es war ein schönes Rennen mit vielen guten Fahrern und das zeigte sich auch im ersten Lauf, in dem ich leider leer aus ging. 
Aber wer nicht kämpft,hat bereits verloren und so gelang es mir in den zwei Folgeläufen jeweils 2 Punkte zu erfahren.
Da die Bahnverhältnisse sehr unterschiedlich waren und es nicht immer einfach war, das passende Set up zu finden, erkämpfte ich mir aus den letzten beiden Starts noch einen weiteren Punkt, sodass ich mein erstes Rennen als "Alleinkämpfer" auf 500 ccm mit 5 Punkten beendete.

In der Gesamtwertung landete ich auf Platz 11 mit zusätzlich vielen neuen Erfahrungen und schönen Erinnerungen im Schlepptau.

Viele Grüße aus Australien...

Euer Ben

<< zurückvor >>
Copyright by benernst-racing.de

Alle Inhalte auf dieser Website.

  1. Ben Ernst